Leitbild

Einzeln und frei wie ein Baum und brüderlich wie ein Wald.

Jedes Kind wird als einmaliges, unverwechselbares Individuum wahrgenommen, weshalb wir einen Schwerpunkt auf die Individualisierung von Bildungsprozessen legen.  Wir nutzen die unterschiedlichen Sinne als Lernkanäle, damit ein ganzheitliches Lernen mit Kopf, Herz und Hand gelingen kann. Unser Ziel ist es, jedes Kind zu einem freien Menschen heranwachsen zu lassen, der fähig ist, sein Leben selbst zu gestalten. 

Kinder sind Gemeinschaftswesen, sie bilden eine wichtige Einheit in der Lebensgemeinschaft „Schule“. Alle Persönlichkeiten zusammen schaffen ein funktionierendes Gemeinschaftssystem, das sich durch Stabilität und Vielfalt auszeichnet. Zusammenarbeit, Unterstützung und Toleranz sind tragende Säulen unseres „brüderlichen Schulwaldes“. Jeder findet bei uns seinen Platz durch gemeinsames Lernen, Leben und Erleben.